26 Vereinskooperationen

sk_auswertung_ort_ohne_rahmen

Die Hälfte der Wettbewerbsteilnehmer hat sich entschlossen, gemeinsam mit einem anderen zugelassenen Verein im Sonderpreis Kooperation anzutreten. Insgesamt 26 Vereinskooperationen gehen ins Rennen – die drei erfolgreichsten unter ihnen können nach Wettbewerbsende ein gemeinsames künstlerisch-kulturelles Projekt realisieren. Wie setzen sich die Vereinszusammenschlüsse zusammen? Wer kooperiert mit wem? Wir haben die Anmeldungen ausgewertet. Die meisten Vereine … weiterlesen

Es geht los!

Der Startschuss für den Call for Members ist gefallen  und wir freuen uns, dass insgesamt 105 Vereine den Wettbewerb Call for Members nutzen, ihre Mitgliederbasis zu stärken. Nun ist es an der Zeit, mit vereinten Kräften möglichst viele Menschen von der Arbeit der teilnehmenden Kunst- und Kulturvereine zu begeistern. Alle zwischen dem 1. Dezember 2016 … weiterlesen

Auf die Plätze …

Nach der Auswertung der Anmeldungen steht fest: 111 Vereine haben sich für den Wettbewerb registriert. Klarer Spitzenreiter unter den teilnehmenden Bundesländern ist Sachsen, das 37 Vereine ins Rennen schickt – 16 allein aus der Region Leipzig. Auf zweiter Position liegt Mecklenburg-Vorpommern, von wo sich 22 Vereine für den Wettbewerb angemeldet haben. Wir freuen uns über … weiterlesen

Der Anmeldezeitraum ist beendet

Der Anmeldezeitraum für den Call for Members ist beendet, ganze 111 Vereine haben sich für den Wettbewerb registriert. Bis sie alle am 1. Dezember gemeinsam ins Rennen um die meisten neu gewonnenen Mitglieder gehen können, prüft unsere Zulassungskommission noch die eingereichten Unterlagen. Auf unserer interaktiven Karte können Sie sich jetzt schon eine Übersicht über alle … weiterlesen

„Unser Prinzip: Fass mit an, damit es hier oben schön wird.“

leuchtenburg

Neben Mitgliedschaften und Fundraising hat der Förderkreis Leuchtenburg e.V. kreative Modelle entwickelt, um Geld und Unterstützer zu gewinnen. Es gibt Ziegen- oder Weinpatenschaften und man kann über ein Spendenportal virtuell „Burgherr werden“. Im Interview verrät Dr. Ulrike Kaiser wie diese Ideen funktionieren. Das ausführliche Gespräch finden Sie im Experten-Dossier von 2012. Ihnen ist es gelungen, … weiterlesen